152
Training

Shaun White

~16 min.
~192 kcal

Shaun Roger White (* 3. September 1986 in San Diego, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Profi-Snowboarder. Er ist dreimaliger Olympiasieger im Halfpipe-Snowboarden (der einzige dreimalige Olympiasieger bei allen Snowboard-Events). Er hat auch 13 Goldmedaillen bei den X Games im Slopestyle und in der Superpipe gewonnen.

Wissenswertes

White entwickelte im Alter von sechs Jahren eine Leidenschaft für das Snowboarden, und im Alter von sieben Jahren erhielt er sein erstes Sponsoring. Im Alter von 16 Jahren begann er mit Snowboardern zu konkurrieren, die doppelt so alt waren wie er. Das war die Zeit, in der seine Karriere begann - er debütierte 2002 bei den X-Games (Extremsport-Äquivalent zu Olympischen Spielen) und gewann seitdem bei jedem Turnier Medaillen. Shauns Siegeszahl bei den X Games liegt bei 13. Shauns Hauptziel im Leben war es jedoch, bei den Olympischen Spielen eine Goldmedaille zu gewinnen. White hatte seinen ersten Olympiasieg 2006 in der italienischen Stadt Turin. Vier Jahre nach den Olympischen Spielen in Vancouver verteidigte Shaun seine Goldmedaille erneut. Shoun hält einen Weltrekord für die höchste Punktzahl bei den Olympischen Spielen in der Halfpipe - 97,75.

Zitieren

Ich denke, der Weg, der Beste zu werden, besteht darin, einfach Spaß zu haben.

erwärmen
Halsverlängerung
1
Ebene: 1
S1
6
Halsverlängerung
1
Ebene: 1
S2
6
Dehnung des hinteren Deltamuskels
1
Ebene: 1
S1
15 s.
Dehnung des hinteren Deltamuskels
1
Ebene: 1
S2
15 s.
Dehnung des hinteren Deltamuskels
1
Ebene: 1
S1
15 s.
Dehnung des hinteren Deltamuskels
1
Ebene: 1
S2
15 s.
Massage
1
Ebene: 1
8
Neigung (Füße auf Schulterbreite)
1
Ebene: 1
15 s.
Stehende Quadrizeps-Dehnung (einbeinig)
1
Ebene: 1
S1
15 s.
Stehende Quadrizeps-Dehnung (einbeinig)
1
Ebene: 1
S2
15 s.
gedrungene Reihe 4 (mittlerer Gesäßmuskel)
1
Ebene: 1
S1
15 s.
gedrungene Reihe 4 (mittlerer Gesäßmuskel)
1
Ebene: 1
S2
15 s.
Hauptübungen
Niedriger Zug (eine Hand)
4
Ebene: 2
S1
8
Brustpresse mit einem Arm
6
Ebene: 2
S1
10
Niedriger Zug (eine Hand)
4
Ebene: 2
S2
8
Brustpresse mit einem Arm
6
Ebene: 2
S2
10
Niedriger Zug (eine Hand)
4
Ebene: 2
S1
8
Brustpresse mit einem Arm
6
Ebene: 2
S1
10
Niedriger Zug (eine Hand)
4
Ebene: 2
S2
8
Brustpresse mit einem Arm
6
Ebene: 2
S2
10
Rotation mit Last
8
Ebene: 3
S1
10
Rotation mit Last
8
Ebene: 3
S2
10
Rotation mit Last
8
Ebene: 3
S1
10
Rotation mit Last
8
Ebene: 3
S2
10
Pistole Einarm
8
Ebene: 3
S1
10
Pistole Einarm
8
Ebene: 3
S2
10
Pistole Einarm
8
Ebene: 3
S1
10
Pistole Einarm
8
Ebene: 3
S2
10
Hüft- und Unterschenkelflexion (einbeinig)
7
Ebene: 1
S1
6
Unterarmverlängerung (Einarm)
5
Ebene: 2
S1
8
Hüft- und Unterschenkelflexion (einbeinig)
7
Ebene: 1
S2
6
Unterarmverlängerung (Einarm)
5
Ebene: 2
S2
8
Hüft- und Unterschenkelflexion (einbeinig)
7
Ebene: 1
S1
6
Unterarmverlängerung (Einarm)
5
Ebene: 2
S1
8
Hüft- und Unterschenkelflexion (einbeinig)
7
Ebene: 1
S2
6
Unterarmverlängerung (Einarm)
5
Ebene: 2
S2
8